Neu bei Panasonic

Spezialrelais Panasonic ALFG für Solarwechselrichter

21. Oktober 2010

Mit einer Kontaktöffnung von > 1,5 mm ist das neue Leistungsrelais ALFG speziell auf die Anforderungen von Solarwechselrichtern abgestimmt. Zusammen mit dem vorgeschalteten Trafo ergibt sich eine Trennung von 3 mm zwischen Gleich- und Wechselstromseite, wie es die VDE0126 fordert. Als Basis des Panasonic ALFG dient die erfolgreiche LF-Serie, mit dem das 5.500VA-Relais auch die kompakten Abmessungen von LxBxH = 30,1 x 15,7 x 23,3 mm³ teilt.

Das monostabile Leistungsrelais für Printmontage verfügt über einen Arbeitskontakt, die Luft- und Kriechstrecken betragen 3,0 mm bzw. 3,2 mm. Neben der hohen Lebensdauer von 30.000 Schalt-spielen bei einer anspruchsvollen AC7a-Last von 250 V AC / 22 A / cos ? 0.8 / 85°C überzeugt die geringe Halteleistung der Spule von 280 mA. Die nominale Leistungsaufnahme der Ansteuerspule beträgt 1,4 W.