Komplette Hydrauliksysteme berechnen per App

Trelleborg Sealing Solutions hat sein webbasiertes Tool speziell für hydraulische Anwendungen weiterentwickelt: Dank vier neuer Module können Ingenieure mit dem Hydraulic System Calculator jetzt komplette hydraulische Systeme entwerfen. Bisher war die App für die Berechnung von hydraulischen Zylindern ausgelegt.

06. Mai 2019
Komplette Hydrauliksysteme berechnen per App
Trelleborg Sealing Solutions hat mit dem Hydraulic System Calculator sein Angebot an Apps für hydraulische Anwendungen erweitert. (Bild: Trelleborg Sealing Solutions)

»Bei der Entwicklung unseres neuen Online-Tools, dem Hydraulic System Calculator, hatten wir stets die Bedürfnisse von Ingenieuren im Blick, die sich mit hydraulischen Anwendungen beschäftigen«, sagt Claude Kornelis, Director Digital Business Development bei Trelleborg Sealing Solutions. »Auch wenn unsere Ingenieure in ihrem Bereich Experte sind – wenn es um das Thema Dichtung geht, benötigen sie oftmals Unterstützung. Genau hier setzt unsere App an. Sie soll dazu beitragen, das Arbeitsleben von Ingenieuren zu erleichtern, sei es am Schreibtisch oder von unterwegs – und das rund um die Uhr«.

Vier neue Module zum Entwerfen kompletter hydraulischer Systeme

Vorgänger der neuen Anwendung ist der Hydraulic Cylinder Calculator, der seit seiner Einführung vor fünf Jahren mehr als 80.000 Downloads verzeichnet und damit Platz drei der beliebtesten Apps von Trelleborg Sealing Solutions einnimmt. Mit dem Update ist der Hydraulic System Calculator nicht mehr rein auf die Berechnung von hydraulischen Zylindern ausgelegt. Vielmehr ermöglichen es vier neue Module Ingenieuren nun, komplette hydraulische Systeme zu entwerfen.

Durch die Eingabe der erforderlichen Abmessungen des Zylinders sowie von Parametern wie Druck und Öldurchfluss kann der Nutzer Flächen und Volumen im Zylinder, auftretende Rückzugkräfte, Geschwindigkeit, Zeit und Größenverhältnis berechnen. Darüber hinaus lassen sich Parameter zum Entwerfen von Motoren, Pumpen sowie kolben- und stangenseitigen Rohren ermitteln. Die webbasierte App ist so konzipiert, dass die Ergebnisse dynamisch aktualisiert werden, während der Nutzer die Werte eingibt. Alle Berechnungen können sowohl in metrischem als auch in Zollmaß vorgenommen werden.

Die Eingabe- und Ausgabewerte lassen sich nach der Berechnung – ganz nach den Anforderungen des Nutzers – in Untergruppen anzeigen. So können auch vor der Kalkulation spezifische Änderungen bei den Einheiten vorgenommen werden. Interaktive Bilder rund um den Zylinder bieten einen guten Einblick in die Bauteile, zudem können die bereitgestellten Daten auf ISO 3320, ISO 3321 und ISO 4393 überprüft werden. Die Ergebnisse lassen sich auch in die Zwischenablage kopieren und per E-Mail verschicken.

Die App kann für iPhone oder Android heruntergeladen werden. Die Suche erfolgt in iTunes oder im Google Play Store unter „Trelleborg Hydraulic System Calculator“.

Weitere kostenlose Apps verfügbar

Der Hydraulic Systems Calculator ist eines von vielen hilfreichen Online-Tools, die Trelleborg Sealing Solutions anbietet, um Ingenieuren die Spezifikation von Dichtungen für ihre Anwendungen zu erleichtern. Das neue Tool ergänzt das bestehende Portfolio an bewährten Apps, dazu gehören auch der Unit Converter, der O-Ring-Rechner, der elektronische Katalog, der CAD-Service sowie verschiedene E-Learning-Module und der kürzlich veröffentlichte Fluid Mechanics Calculator. Alle Apps sind kostenlos über den Registrierungsbereich auf der Website von Trelleborg Sealing Solutions erhältlich: www.tss.trelleborg.com/apps