Neue Bandzylinder ermöglichen kompakte Maschinenkonstruktionen

Serie MY3A/B

30. November 2012

SMC hat die kolbenstangenlosen Bandzylinder der Serie MY3A/B um neue Ausführungen ergänzt. Die erweiterte Serie verfügt dank der Konstruktion ihrer Kolbenfläche in Form eines Ovals über eine sehr geringe Bauhöhe und Gesamtlänge. Die Zylinder können in der Fabrik- und Laborautomation eingesetzt werden, beispielsweise in Fördersystemen, Pick-and-Place-Anwendungen oder Montage- und Prüfanlagen.

Die Zylinder-Serie MY3A/B zeichnet dank ihrer ovalen Kolbenkonstruktion eine sehr geringe Bauhöhe und Gesamtlänge gegenüber anderen Bandzylindern mit runder Kolbenfläche aus. Im Vergleich zur ähnlichen Zylinder-Serie MY1B verringert sich die Bauhöhe um 36 Prozent, die Gesamtlänge um 140 Millimeter und das Gewicht um 53 Prozent.

Die Bandbreite der kolbenstangenlosen Bandzylinder wurde um drei neue Ausführungen mit Kolbendurchmessern von 20, 32 und 50 Millimetern erweitert. Neben der Standard-ausführung sind auch Modelle mit Gleit-, Rollen- oder Präzisionsführungen für unter-schiedliche Anwendungen erhältlich. Nicht nur die geringe Baugröße der Serie MY3A/B, sondern auch der Wegfall externer Führungen bietet bei der Anlagenkonstruktion Platzsparpotenzial. Der kolbenstangenlose Bandzylinder der Serie MY3A/B mit tiefliegender integrierter Gleitführung kann Lasten von bis zu 800 N aufnehmen, bis zu 80 Kilogramm können direkt auf dem Zylindertisch montiert werden. Der MY3A unterscheidet sich vom MY3B in Baulänge und Dämpfungsart. Das Modell MY3A hat die kürzeste Bauform mit integrierter elastischer Dämpfung, das Modell MY3B bringt mit einer pneumatischen Dämpfung höhere kinetische Energien sicher in Endlage. Die erweiterte Zylinder-Serie von SMC Pneumatik ist optional mit Stoßdämpfer ein- und beidseitig am Hubende für sanftes Abbremsen sowie mit Hubbegrenzungs-einheiten verwendbar. Mit externen Stoßdämpfern sind Verfahrgeschwindigkeiten von bis zu 1500 Millimetern pro Sekunde möglich. Die Bandzylinder verfügen zudem bei allen Kolbendurchmessern über eingebaute Magnetringe und Nuten zur Direktmontage von Signalgebern an beiden Geräteseiten.

Die kolbenstangenlosen Bandzylinder der Serie MY3A/B von SMC Pneumatik befördern Lasten sicher und präzise, stoßfrei und schnell. Mit ihrem geringen Gewicht und ihrer kleinen Bauweise können sie gut bei beengten Platzverhältnissen genutzt werden. Typische Einsatzbereiche sind beispielsweise in Türsteuerungen bei Werkzeugmaschinen, in Folienschneideanlagen, Fördersystemen, Pick-and-Place-Anwendungen, Abschiebeeinheiten, Farbabstreifern für die Druckwalzenreinigung, Einachs- und Mehrachshandling sowie in Montage- und Prüfanlagen.