Neue Drehtische von Systec

Schnelle mit innovativen Steuerungen

07. Mai 2012

Der Antriebstechnikspezialist Systec aus Münster bietet im Auswahl-Assistenten auf seiner Internetseite www.drivesets.de zwei neue einbaufertige schrittmotor-getriebene Drehtisch-Positioniersysteme des Systems DriveSets für die Positionierung von Lasten von bis zu fünf Kilogramm, etwa für Mess- und Prüfanwendungen oder für Montageaufgaben. Das Web-Angebot liefert in übersichtlichen Online-Datenblättern alle notwendigen technischen Angaben: Das DriveSet MR133 bietet eine Geschwindigkeit bis 240 Grad pro Sekunde in der Präzisionsklasse 0,1 Grad. Das DriveSet MR137 der einfacheren Präzisionsklasse 0,25 Grad erreicht eine Geschwindigkeit bis zu 720 Grad pro Sekunde. In der Kombination mit kartesischen Bewegungssystemen aus der DriveSets-Familie lassen sich oft beide Positioniersysteme mit nur einer Steuerung betreiben. Auch die Ansteuerung weiterer externer Komponenten ist möglich.