Neue Generation

Drucktransmitter / Druckumwandler von Suco

12. August 2011

Nach der Übernahme von ESI, Wrexham UK, hat die Suco Robert Scheuffele GmbH & Co. KG eine völlig neue Generation hochwertigster Transmitter / Druckumwandler entwickelt. Definitionsgemäß sprechen wir von Transmittern bei elektrischen Signalen (mA) und von Druckumwandlern (engl.: transducer) bei Abgabe von Spannungssignalen (V).

Basierend auf der sogenannten Silicon-on-Sapphire-Technologie (SoS) erfüllen diese neuen Produkte der 07xx Serie die höchsten Ansprüche unter härtesten Einsatzbedingungen in allen vorstellbaren Industrieanwendungen.

Mit vierfacher Überdrucksicherheit und achtfacher Berstdruckfestigkeit sind diese EMV-festen Drucktransmitter / Druckumwandler für alle bekannten Medien, die in pneumatischen oder hydraulischen Anwendungen verwendet werden, geeignet.

Während Konkurrenzprodukte hohe Druckänderungsraten bei Angaben zur Produktlebensdauer nicht berücksichtigen, fließen diese besonderen Beanspruchungen in die Tests und damit in die Kalkulation der Lebensdauer bei Suco-Produkten ein.

Selbst von Suco ermittelte Druckänderungsraten von 5 bar/ms hatten über die Le-bensdauer keine negativen Einflüsse auf die Genauigkeit von +/- 0,5% (FS). Die Angaben von SUCO basieren auf realistischen Auswertungen nach der Full Scale Methode (FS) und nicht, wie oft anderweitig zugrunde gelegt, nach der Best Fit Straight Line (BFSL) Methode, welche die möglichen Abweichungen nicht korrekt darstellt. Eine sichere Prozessüberwachung wird auch durch die hohe Temperaturstabilität in einem breiten Temperaturbereich (+/- 0,01 % FS/°C bei -40° - + 80° C) gewährleistet. Auch hier liegen besondere Vorteile der SoS Technologie.

Edelstahlgehäuse mit unterschiedlichsten Ausführungen - sowohl auf der mechanischen (Druckanschluss) wie auf der elektrischen Seite (Stecker- / Kabelvarianten) -, verbunden mit variablen Druckbereichen, die kundenspezifisch kalibriert werden können, führen zu einer großen Produktvielfalt.