Neue Hebelfamilie von Southco

Ergonomische Ein- und Ausdrückhebel für Leiterplatten

24. Juli 2008

Southco stellt eine neue Familie von CompactPCI (cPCI) Ein- und Ausdrückhebel für die Montage auf standardisierten Frontplatten der Leiterplattengrößen 3U, 6U und 9U vor. Sie greifen direkt in die Führungsschienen der Leiterplatten und helfen mit ihrer Hebelwirkung die auftretenden Steck- und Ziehkräfte zu überwinden. In zwei Ausführungen unterscheiden sie sich für die Montage auf der Frontplatte oben oder unten. Der untere Hebel kann den optionalen Mikroschalter aufnehmen, welcher beim Drücken der im Hebel integrierten Sicherungstaste den “Hot Swap” Status dem Shelfmanager signalisiert. Diese Sicherungstasten sperren jede unbeabsichtigte Betätigung der Hebel. Da Frontplatten der Höhe 3U aus Platzgründen nur mit dem unteren Hebel zu bestücken sind, werden optional erhältliche Einrast- oder Einpresshülsen, Sicherungsschrauben und PCB-Montageblöcke zur ergänzenden Sicherung der Frontplatte angeboten. Alle eingesetzten Kunststoffe sind UL94-V0 gelistet, die Basis aus Zinkdruckguss ist RoHS konform glanzverzinkt und chromatiert.