Neue Präzisionsbuchsenleiste

Ein erweitertes Lieferprogramm an Buchsenleisten im Raster 2,54 Millimeter bietet Fischer Elektronik ab sofort seinen Kunden an. Diese neuen Ausführungen bestehen aus ein- und zweireihige Leisten in stehender Version.

03. Juli 2014

Die Kontakte verfügen über einen Lötstiftanschluss von 6,5 Millimetern, die Gesamtlänge des Buchsenkontaktes beträgt 11,4 Millimeter. In einreihiger Ausführung wird diese Leiste von ein - bis fünfzigpolig und in doppelreihiger Ausführung von zwei – bis 100polig angeboten. Die Isolierkörper werden aus einem hochtemperaturfesten Kunststoff, geeignet neben Wellenlötung auch für THT-Löttechniken, gefertigt. Die Buchsenkontakte bestehen aus einer gedrehten, lotdichten Hülse, die mit gestanzten Kontaktelementen – Clip - bestückt werden. Dieser Clip besteht aus vier federnden Kontaktfingern und erreicht dadurch eine sehr gute Kontaktierung und Kontaktsicherheit. Die Oberfläche ist immer vergoldet, während die Hülse sowohl verzinnt als auch vergoldet angeboten wird.

Entsprechenden Produktdatenblätter und Muster sind ab sofort erhältlich, die Artikelbezeichnung lautet MK 31 ... für die einreihige und MK 231 ... für die doppelreihige Ausführung.