Neue Serie LDS 85 von Eltrotec

Lasersensor mit hoher Funktionalität

24. Januar 2008

Für präzise Abstandsmessungen auf unterschiedlichen Oberflächen eignet sich die Serie LDS 85 aufgrund seiner „Realtime Regelung“ der Sendeleistung je nach Reflexionsgrad. Messbereiche von 2 - 750 mm mit Auflösungen ab 0,1 µm - 50 µm sind verfügbar. Alle Funktionen sind im Sensorgehäuse (80 x 75 x 30 mm³) integriert und können sowohl mit einer PC-Software, als auch per „Teach In“ am Sensor konfiguriert werden. 0-10 VDC, 4-20 mA, RS 422 und USB Ausgänge sind immer vorhanden. 2 Digitalausgänge für die Grenzwertauswertung sind beliebig im Messbereich setzbar. Die Messfolgefrequenz ist von 2,5 kHz bis abwärts 312 Hz einstellbar. Ebenfalls integriert sind eine Mittelwertbildung und diverse mathematische Filterfunktionen zur Signalaufbereitung. Für die Aufgabenstellung der Fertigungsmesstechnik sind die Messbereiche 2 - 200 mm ausgelegt. Sollen z.B. Schienen oder Straßen vermessen werden ist eine Version mit speziellem Sonnenlichtfilter und erhöhtem Schock- und Vibrationsschutz ausgelegt. Für kleinere Messbereiche 10 und 20 mm lässt sich in einer weiteren Version auch die Glasdicke von 1-lagigem Glas messen.