Neue Steuerung für Anspruchsvolle

CNC, SPS und Motion Control mit POWERLINK-Interface von Eckelmann

13. September 2007

Eckelmann bietet mit der ExC66 eine Steuerung für anspruchsvolle CNC-, SPS- und Motion-Anwendungen. Die ExC66 verfügt über den leistungsfähigen PowerPC-Prozessor MPC5200 und die Möglichkeit zum Speicherausbau durch Verwendung von SD-Karten. Das Gerät hält vier CAN-Schnittstellen, eine echtzeitfähige Ethernetschnittstelle sowie einen USB- und einen RS232C- Anschluss bereit.

Die Ausführung mit POWERLINK-Schnittstelle für Antriebe und intelligente E/A-Module ist die leistungsfähigste Variante. Die universelle Hardware-Plattform ExC66 kann mit den bewährten ECKELMANN-Software-Bibliotheken inklusive entsprechender HMI-Funktionalität ausgestattet werden. Die Geräte-Familie deckt das gesamte Spektrum ab:

• ELC66 als SPS mit dem Programmiertool CoDeSys nach IEC 61131-3.

• EMC66 für Motion-Anwendungen und Steuerung von 64 Achsen, mit zusätzli-cher Motion-Bibliothek, und die

• ENC66 für CNC-Steuerung von bis zu 12 Achsen, mit NC-Betriebssystem, Standard-HMI für PC und DIN-Programmierung