Neuer Joystick von Sasse

Haptisch optimales Steuerelement zur Bedienung in Steuerpulten oder Leitständen für Medizin und Industrie

11. Oktober 2007

Sasse bietet mit dem neuen drei-achsigen Joystick (X,Y,U) für den Einbau in Folien- oder ERG4-Tastaturen ein haptisch optimales Steuerelement zur Bedienung in Steuerpulten oder Leitständen für Medizin und Industrie. Der Joystick ist als Ergänzung zum Trackball oder Touchpad gedacht. Die Win-kelstellung der drei Achsen wird über Hallsensoren ermittelt. Damit ist das Kommandoelement praktisch verschleißfrei und besitzt keine Vorzugsrichtun-gen. Die Rückstellkraft des Hebels kann kundenspezifisch eingestellt werden. Als Schnittstellen kann der Kunde zwischen USB- und analogem Anschluss bzw. seriellem Absolutausgang wählen.