Neuer Katalog in sechs Sprachen

Superlok Klemmringverschraubungen für die Prozesstechnik

25. Juni 2010

Die Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG hat einen neuen Katalog herausgebracht. Auf 92 Seiten zeigt das Unternehmen ein vollständiges Programm an Edelstahl-Klemmringverschraubungen.

Die Verbindungselemente, die Stauff unter dem Markennamen Superlok vertreibt, sind speziell für den Einsatz in der Prozesstechnologie geeignet. Die Produktsicherheit wird durch zahlreiche Zertifikate und Zulassungen belegt.

Gerade, gewinkelte und T-Verschraubungen sowie zahlreiche weitere Alternativen werden in sechs Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch) beschrieben. Zeichnungen und Produktfotos erleichtern die Auswahl der richtigen Ausführung. Zudem sind die Elemente mit allen marktgängigen Produkten kompatibel.

Der Katalog kann kostenlos bei Stauff angefordert werden. Er ist auch unter www.stauff.com im Produktbereich Process Products zu finden.