Neuer Katalog von Garlock

Metall-Weichstoff Flachdichtungen

23. Juni 2011

Garlock Metall-Weichstoff-Dichtungen beweisen auch außerhalb genormter Anwendungen ihre Zuverlässigkeit. So sind auch Sonderformen und Sondermaße realisierbar. Die Berechnung der erforderlichen Schraubenkräfte ermöglicht sichere Dichtungslösungen für Ihre speziellen Anwendungsfälle.

Die Kombination verschiedener Metalle mit verschiedenen Weichstoffen bietet eine zusätzlich große Anwendungsvielfalt unter Berücksichtigung von Temperatur und Medium. Standard ANSI-und DIN Spiraldichtungen in 316 L / Graphit sind ab Lager lieferbar.

Spezifikationen

Wir liefern nach Maßtabellen gemäß Amerikanischer und Europäischer Maßnormen für Flansche aus ASME, DIN/ EN sowie Sonderanwendungen.

Anwendungsfälle

Garlock Metall-Weichstoff-Dichtungen finden Anwendung in Kraftwerken unterschiedlichster Energieformen, chemischen und petrochemischen Anlagen, Kessel- und Apparatebau, Mannloch-Handlochdeckel oder sonstige Öffnungen im Dampfkreislauf, Hochdruckleitungen, Wärmetauscher, sowie bei lokalen Energie- und Wasserversorgern.