Neuer Vertriebspartner für CAD Schroer

Nihon Medsystem bringt leistungsstarke MCAD-Lösungen nach Japan

22. August 2008

Die CAD Schroer Group heißt seinen neuen Vertriebspartner Nihon Medsystem Corporation aus Japan willkommen. Im Fokus stehen MedusA4, die Software zur Automatisierung von Konstruktionsprozessen und Stheno/Pro, die leistungsstarke Zeichnungslösung, die sich vollständig in Pro/Engineer, Pro/Intralink und Windchill PDMLink integrieren lässt.

„Seit der Markteinführung von MedusA4 mit seinen vielen neuen und intelligenten Modulen auch für Anlagenbau und Fabrikplanung und dem Erfolg von Stheno/Pro, einem wertvollen Tool für die modellunabhängige Konstruktion für Pro/Engineer-Anwender, wollen sich Wiederverkäufer auf der ganzen Welt an unserem Konzept beteiligen“, sagt Joseph Brouwers, International Channel Manager bei CAD Schroer. „Wir freuen uns, dass wir mit Nihon Medsystem in diesem Monat einen Partner begrüßen können, der Konstrukteuren in Japan erstklassige Lösungen anbietet.“