Neuer Wälzlagerkatalog von NSK

Stand der Wälzlagertechnologie im Überblick

26. September 2007

Mit dem neuen deutschen Wälzlagerkatalog gibt NSK Herstellern von Geräten, Maschinen und Anlagen einen breiten und detailgenauen Überblick über den Stand der Wälzlagertechnologie im speziellen und über die Produktpalette von NSK im besonderen.

Neben allgemeinen Informationen über Wälzlager, die dem Anwender bei der Auswahl der passenden Lager helfen, bietet der neue Katalog technische Informationen zu Lagerlebensdauer, Tragzahlen, Grenzdrehzahlen, Handhabung sowie Schmierung.

Im letzten und größten Teil des Kataloges finden sich ausführliche Lagertabellen mit Lagerbezeichnung, Abmessungen und den dazu gehörigen Konstruktionsdaten, die nach aufsteigendem Bohrungsnennmaß geordnet sind. Die Tabellendaten stehen sowohl im internationalen Einheitensystem (SI) wie auch dem technischen Einheitensystem.

Mit der Neuerscheinung reagiert NSK sowohl auf die sich rasant entwickelnde Technologie im Wälzlagermarkt als auch auf die hohen ökologischen Ansprüche, bei denen die Anforderungen an Wälzlager, wie etwa höhere Drehzahlgrenzwerte, geringe Reibungsverluste, wartungsfreier Betrieb, Einsatz unter rauhen Umgebungs-bedingungen und einfache Integration in Anlagen, ständig gestiegen sind.