Neues Coscom Tool-Competence-Center

Werkzeugdaten und Informationsfluss zum Anfassen

29. Januar 2009

Stetige Themen sind die Daten- und Informationsaktualität in der Produktion, sowie die papierarme bzw. papierlose Fertigung. Um diesen Zielen gerecht werden zu können ist die durchgängige Vernetzung aller Systeme und der integrative Informationsfluss unerlässlich.

Im Coscom Tool-Competence-Center werden diese Abläufe mit dem nötigen Informationsfluss transparent und leicht verständlich veranschaulicht. Mit Produkten von marktführenden Herstellern und Partnern wurde das Coscom Tool-Competence-Center wie eine moderne Fertigung ausgestattet. Die erlaubt es, auch an einem Zoller Einstell- und Messgerät, sowie einem Kennametal ToolBoss (automatisierter Werkzeugschrank) den integrativen Datenfluss direkt zu verfolgen.

Im Mittelpunkt des neuen Tool-Competence-Centers steht das Fertigungs-Daten-Management mit dem Coscom FactoryDirector, der sämtliche Daten zentral zusammenführt und bereitstellt. Er kommuniziert mit allen benötigten Systemen wie ERP, CAD/CAM, Werkzeug- und Betriebsmittelverwaltung, Werkzeug-voreinstellgerät, etc. Damit wird transparent und leicht verständlich dargestellt, welche wesentliche Rolle der FactoryDirector für den Informationsfluss in der Prozesskette einnimmt.

Ab sofort steht das neue Coscom Tool-Competence-Center interessierten Unternehmen zur Verfügung, um sich über moderne Möglichkeiten zu informieren, die helfen, wirtschaftlicher, rationeller und schneller zu fertigen.