Neues Portal energy.nord.com

Energieeffiziente Antriebstechnik für ökologische Kraftwerke:

27. August 2010

Ob Biomasse, Sonne oder Wind, Nord Drivesystems bietet wirtschaftliche und sichere Antriebstechnik für alle Aufgaben im Sektor erneuerbare Energien. Eine neue Internetseite widmet sich jetzt den spezifischen Fragen der Branche. Unter http://energy.nord.com finden Interessenten branchenspezifische Lösungen sowie einen Überblick über das Produktprogramm, das z.B. leistungsfähige dezentrale Frequenzumrichter und Antriebe in Schutzarten bis IP66 umfasst.

Für den ständigen Einsatz bei rauen Umweltbedingungen sind Ausstattungsoptionen wie die Eignung für erweiterte Temperaturbereiche und verstärkter Korrosionsschutz für das gesamte Produktspektrum verfügbar. Sonderlackierungen schützen vor Salzkorrosion in maritimen Atmosphären. Wo Ex-Schutz gefragt ist, wie z.B. in Biogasanlagen, bietet Nord Atex-Konformität. Jährlich mehr als 10.000 ausgelieferte Atex-Systeme machen Nord zum erfahrenen Partner, der die passende Technologie für alle Anwendungen bereitstellt. Nord ist aber nicht nur mit Antriebstechnik an der Stromerzeugung aus regenerativen Energiequellen beteiligt, sondern widmet sich auch insbesondere der Effizienzoptimierung aller Antriebskomponenten. Für Energiesparmotoren setzt Nord mehr Aktivmaterial und hochwertigere Bleche mit geringeren Verlusten ein und erhöht die Kupferfüllfaktoren. Die Konstruktionsverbesserungen führen zu größeren Leistungsreserven, sodass in vielen Fällen kleinere Baugrößen eingesetzt und so doppelte Effizienzvorteile erzielt werden können. Bei der Erstellung eines spezifischen Antriebskonzepts empfiehlt sich in jedem Fall die Beratung durch Fachleute; insbesondere für explosionsgefährdete Bereiche gilt, dass Lösungen im Beratungsgespräch mit Nord-Experten abgestimmt werden sollten.