Neueste Generation

CET-AR- Sicherheitsschalter von Euchner

13. September 2009

Eine vollwertige, dezentrale Sicherheitslösung (PLe nach EN 13849-1) ist der CET-AR Sicherheitsschalter von Euchner mit überwachter Zuhaltefunktion und integrierter Auswerteelektronik. Er kann als Einzelgerät oder in einer Reihenschaltung betrieben werden. Optional lassen sich eine Starttaste und ein Rückführkreis überwachen.

Neben der hohen Manipulationssicherheit zeichnet sich der CET-AR vor allem durch die Reihenschaltbarkeit aus. Je nach Anwendung kann durch den neuen Sicherheitsschalter der Verdrahtungsaufwand beim Kunden wesentlich reduziert werden. Das robuste Metalllgehäuse und die hohe Zuhaltekraft bis zu 5.000 N ermöglichen auch eine Absicherung schwerer Türen.