Noch »heißer« als PEEK

Hochtemperaturwerkstoff Eltimid

07. Februar 2011

Der Hochtemperaturwerkstoff Eltimid eignet sich für Anwendungen bis 260°C mit Temperaturspitzen bis 400°C. Die kleinformatigen Bauteile aus diesem gepressten Polyimid können in nahezu beliebiger Ausformung hergestellt werden und kommen beispielsweise als Gleitlagerbuchsen, Steckersysteme, Düsen oder wartungsfreie Anlaufscheiben zum Einsatz.

Das kostenfreie Whitepaper „Anwendungen mit Eltimid“ gibt es hier.