Nord auf Anuga FoodTec

Antriebstechnik mit hohem hygienischen Anspruch

21. Februar 2012

Nord Drivesystems stellt auf der Anuga FoodTec, die vom 27.03. bis zum 30.03.2012 in Köln stattfindet, in Halle 10.1, an Stand B054 aus. Auf der 6. Internationalen Fachmesse für Lebensmittel- und Getränketechnologie präsentiert der Antriebshersteller Komponenten und Lösungen für die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie.Aus dem Getriebeprogramm bringt NORD die neuen zweistufigen Washdown-Kegelstirnradgetriebe mit auf die Messe. Deren einzigartiges Design und besonders glatte Oberflächen ermöglichen eine einfache, rückstandsfreie Reinigung. Die leichten Getriebe gibt es in fünf Größen mit Drehmomenten von 90 bis 660 Nm.

Als weitere Innovation im Bereich hygienischer Lösungen präsentiert Nord NSD tupH, eine Oberflächenbehandlung, die Aluminium-Getriebemotoren so widerstandsfähig wie Edelstahlprodukte macht und 1.000-mal so leistungsfähig ist wie Antikorrosionslackierungen. In Kombination mit DIN- und Normteilen aus Edelstahl, Edelstahlabtriebswellen und einer lebensmittelverträglichen Ölfüllung eignen sich die entsprechend behandelten Antriebe optimal für hygienisch anspruchsvolle Anwendungen. Einen zusätzlichen Schwerpunkt bilden die bereits vielfach bewährten Frequenzumrichter der Baureihe SK 200E zur dezentralen Montage. Vier Baugrößen von 0,25 bis 22 kW sind verfügbar. Funktional lassen die Geräte sich den verschiedensten Anforderungen anpassen. Optional sind sie u.a. mit AS-Interface und der Sicherheitsfunktion „Safe Torque Off“ erhältlich. Speziell auf Pumpenantriebe ausgelegte Varianten verfügen über zwei Analogeingänge. Sie lassen sich stufenlos betreiben und können Prozesswerte aktiv und selbstständig regeln. Auch für Förderanwendungen enthält die kostengünstige Baureihe SK 200E die passend ausgestatteten Umrichter.Nord bietet ein breites Spektrum leistungsfähiger, wirtschaftlicher Antriebstechnik für die Nahrungsmittelindustrie und realisiert vielfältige Lösungen fürs Pumpen, Mischen, Klimatisieren, Fördern oder Verpacken von Lebensmitteln. Beispielsweise wurden für die Brauwirtschaft Industriegetriebe zum Einsatz im Sudhausbereich maßgefertigt. Das Produktprogramm umfasst u.a. diverse Nassausführungen von Getriebemotoren, die absolut öldicht, hygienisch und betriebssicher sind. Ausstattungsoptionen wie die Eignung für erweiterte Temperaturbereiche, Sonderlackierungen mit fünf Jahren Garantie oder Spezialschmierstoffe sind für das gesamte Produktportfolio verfügbar. Unter http://food.nord.com/ bietet ein Internetportal für Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie einen raschen Überblick über das Leistungsspektrum und die branchenspezifischen Lösungen von Nord.