Optimale Sicherheitsklemmung

LinClamp SK jetzt auch für Schienengrößen 45 und 55 erhältlich

11. April 2007

Mit den LinClamp SK für die Schienengrößen 45 und 55 hat Hema jetzt sein Sortiment für kompakte Schienenklemmungen mit Brems- oder Klemmbelag erweitert. Damit ist die Produktpalette komplett und umfasst die Größen 12, 15, 20, 25, 30, 35, 45 und 55. Sie kann auf praktisch jeden Schienentyp und Hersteller angepasst werden. Die LinClamp SK sind dank ihrer sehr kompak-ten Bauweise für hohe und breite Laufwagen geeignet. Neben der Wartungs-freundlichkeit ist die Kompatibilität zu anderen Schienenklemmlösungen hervorzuheben.

Die LinClamp SK bieten eine optimale Sicherheitsklemmung: Ein Ausfall der Pneumatik bedeutet automatische Klemmung. Nur bei beaufschlagter Druckluft sind die Klemmen gelöst und der Bremsschuh lässt sich frei bewegen. Ein weiterer Vorteil der Schienenklemmungen sind die geringeren Systemkosten im Vergleich zu Lösungen auf hydraulischer oder elektronischer Basis.

Die Hema Maschinen- und Apparateschutz GmbH mit Stammsitz in Seligenstadt ist auf kundenindividuelle Schutzsysteme für Werkzeugmaschinen spezialisiert. Mit zwei Fertigungsstätten in Deutschland, weiteren in Osteuropa und einer in China sowie einem internationalen Vertriebsnetz ist Hema immer nah am Kunden.

Neben den klassischen Herstellern von Werkzeugmaschinen zählt Hema auch große Autohersteller ebenso wie Unternehmen aus Messtechnik, Medizintechnik, Druckindustrie und Holzbearbeitung zu seinen Kunden. Mit vielen geschützten, intelligenten Lösungen gibt Hema die richtigen Antworten auf die Kundenanforde-rungen Da es sich bei einem Teil der Produkte um Verschleißteile handelt, ist für die Kunden Kontinuität und Reproduzierbarkeit der Bauteile wichtig. Dies wird durch eine lückenlose, EDV-gestützte Dokumentation sichergestellt.