Optimaler Schutz

Produkte

Steckverbinder – Standardmäßig werden Superseal-Gehäuse mit Einzeladerabdichtung und Gummitülle in der Automobilindustrie eingesetzt.

07. März 2017

Um einen durchgängigen Schutz vom Steckverbinder bis ins Kabel inklusive Manipulationssicherheit zu gewährleisten, hat Conec die umspritzte Supersealserie entwickelt. Durch die TPU-Umspritzung erhalten die Superseal-Steckverbinder einen optimalen Schutz gegen äußere Einflüsse in rauen Umgebungen.

Alle Steckverbinder werden »in-house« konfektioniert, umspritzt und elektrisch geprüft. Die Serie umfasst insgesamt 2-, 3-, 4-, 5- und 6-polige Ausführungen.

Erschienen in Ausgabe: 02/2017