Die Datenprotokollierungs-, Analog- und Thermistortemperatur-Eingänge ermöglichen dezentrale Automatisierungsanwendungen wie Wasserpumpensteuerungen und Lüftungsgeräte. Konfiguration, Verwaltung und Wartung geschehen über die Software Connected Components Workbench, die auch weitere Allen-Bradley-Geräte unterstützt. Das optional erhältliche dezentrale LCD-Display mit 3,5 Zoll Durchmesser für bis zu acht Zeilen ASCII-Text und programmierbaren Funktionstasten dient als einfache Bedienerschnittstelle.

ANZEIGE

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.