Optimierte Rüstzeiten

Abtriebstechnik

Eine intelligente Lösung zum automatischen Verstellen von Formaten, Anschlägen oder Werkzeugen ist der Kompakt-Stellantrieb AG25 des Positioniertechnikspezialisten Siko.

13. November 2014

Der Stellantrieb besitzt eine Edelstahl-Hohlwelle mit 14 Millimeter Durchmesser und wird direkt an Vorschub- und Hilfsachsen angebaut. Die integrierte Absolutsensorik mit Positionsregler entlastet die übergeordnete SPS. Dabei vereinfacht die getrennte Spannungsversorgung für die Steuer- und die Leistungselektronik die Einbindung in verschiedene Sicherheitskonzepte. Die integrierten Überwachungsfunktionen für Temperatur-, Strom- und Schleppfehler sowie die Batteriepufferung des magnetischen Messsystems gewährleisten einen sicheren Betrieb. Eine Vielzahl von Daten- und Feldbusschnittstellen erlauben den Aufbau unterschiedlichster Topologien. Zusätzliche digitale Ein- und Ausgänge erlauben den Anschluss von externen Schaltern, Impulsgebern, Bediengeräten oder Signaleinheiten.

SPS IPC Drives: Stand 4A-300

Erschienen in Ausgabe: 08/2014