Pakt für Ausbildung

Kompakt

Kooperation – Der Antriebstechnikspezialist SEW-Eurodrive aus Bruchsal hat einen Kooperationsvertrag mit dem Land Schleswig-Holstein unterzeichnet.

24. Mai 2012

Die Norddeutschen erwerben demnach Produkte zu Lehrzwecken an berufsbildenden Schulen, im Gegenzug übernimmt SEW die Qualifizierung der Lehrkräfte. »Für SEW-Eurodrive ist dieses Engagement eine Investition in die Zukunft potenzieller Fachkräfte«, erklärte Hans Sondermann, SEW-Geschäftsführer für Vertrieb & Marketing, bei der Vertragsunterzeichnung mit Ulrich Krause vom schleswig-holsteinischen Kultusministerium.

www.sew-eurodrive.de

Erschienen in Ausgabe: 04/2012