Partner für Fluidtechnik

Kompakt

Kooperation – Der Antriebs- und Steuerungstechnikspezialist Parker Hannifin ist eine strategische Partnerschaft mit dem britischen Vertriebs- und Wartungsunternehmen Brammer eingegangen.

17. Februar 2011

Ziel der Zusammenarbeit ist der Ausbau der Produktverfügbarkeit und des Supports im Bereich Fluidtechnik. Die Kooperation erstreckt sich zunächst auf 15 europäische Länder. Charly Saulnier, Präsident EMEA (Europa, Nahost und Afrika) bei Parker Hannifin (im Bild r.), erhofft sich von der Partnerschaft vor allem verbesserte Vertriebsmöglichkeiten: »Wir können jetzt Kunden erreichen, die bislang keinen Zugang zur Technologie von Parker hatten.«

Auch für Brammer-Vorstandschef Ian Fraser (l.) bringt die Kooperation nur Vorteile: »Die Zusammenarbeit ermöglicht es uns, ein hochwertiges Sortiment fortschrittlicher Fluidtechnik anzubieten.«

Erschienen in Ausgabe: 01/2011