»Perfekt zum Vernetzen«

Kommunikationstechnik

Switches – Für Dirk-Andree Hunold von Red Lion Controls sind die neuen NT24k-Switches des Kommunikationsspezialisten schnell, robust und kompakt und sie meistern die Grundsätze der Industrie 4.0.

30. März 2015

Die NT24k-Plattform der N-Tron-Serie von Red Lion Controls ist unglaublich vielfältig und bietet viele einzigartige Funktionen. Einer der größten Unterschiede zum Mitbewerb ist der neue 8-Port All-Gigabit PoE+ Switch, der auf allen Ports volle Gigabit-Ethernet-Geschwindigkeit in Kombination mit einer Spannungsversorgung von 20 bis 49 VDC und der Einsatzmöglichkeit bei Betriebstemperaturen von 40 bis 80 Grad Celsius leistet. Besonderen Mehrwert erzeugen unsere Switches der NT-Reihe durch ihre besonders kurzen Startzeiten. Durch das kompakte NT24k-Gehäuse aus gehärtetem Metall weisen die Geräte eine extrem hohe

Schock- und Vibrationsfestigkeit auf und arbeiten auch in rauen Umgebungen bei begrenzten Raumverhältnissen.

Wie vereinfachen Anwender damit die Vernetzung ihrer Fertigung?

Red Lion hat erkannt, dass viele Unternehmen aufgrund ihrer Anwendungen Bedarf für eine Kombination aus Kupfer- und Glasfaserverbindungen haben, unabhängig von ihrer Branche. Untersuchungen haben gezeigt, dass in Fabrikhallen typischerweise 100Base-FX-Glasfaserverbindungen genutzt werden, während im Außenbereich mehr

Gigabit-1000Base-FX-Glasfaserverbindungen eingesetzt werden.

Neben der Glasfaser haben die Kunden auch Bedarf für Kommunikationen über Kupferkabel für lokale Geräte. Dies ist einer der Gründe, warum unsere NT24k-Switches einzigartige Port-Konfigurationen und Hot-Swap-Module für sich ändernde Anforderungen in der Anwendung bieten. Red Lion kann eines der umfangreichsten Sortimente für gleichzeitige Glasfaser- und Schnittstellengeschwindigkeit bieten.

Zusätzlich bietet die NT24k-Plattform dank der eingesetzten

N-Ring-Technologie mit 30 Millisekunden Ringwiederherstellungszeit eine äußerst schnelle und zuverlässige Netzwerkredundanz, unabhängig von den eingesetzten Netzwerkmedien. Dadurch wird sichergestellt, dass auch kritische Netzwerke stets verfügbar bleiben.

Unsere Switches sind einfach einzusetzen und sehr leistungsstark, um eine Vielzahl von industriellen Networking-Anforderungen zu erfüllen. Anwender können ihre Netzwerke mit einem einfachen Upgrade-Pfad für die Zukunft rüsten und eine optimale Netzwerkleistung auch in anspruchsvollen Industrieumgebungen erreichen.

Welche Anwendungen sind denkbar?

Die robuste NT24k-Plattform wurde für die Fertigungsindustrie, Maschinenbauunternehmen und System-Integratoren entwickelt und ist ideal für Anwendungen in den Bereichen alternative Energien, Wasser/Abwasser, Transport und intelligenter Verkehr. Die NT24k-Switches bieten eine Vielzahl von Management-Funktionen und darüber hinaus eine erweiterte Sicherheit zur Vereinfachung der Inbetriebnahme durch zahlreiche innovative Funktionen.

Warum wird Kommunikation in Zukunft so wichtig?

In heutigen Industrieumgebungen werden verstärkt Gigabit-Switches für die Übertragung von Daten aus Sicherheits- und Überwachungsanwendungen installiert. Diese Anwendungen mit einem hohen Bandbreitenbedarf werden zum Beispiel für die Überwachung von Einrichtungen, Produktionsumgebungen und Lagerstätten eingesetzt. Zusätzlich werden Gigabit-Netzwerke aufgrund der reduzierten Netzwerklatenzzeit für die Verbesserung der Kommunikation von Roboterbewegungen und High-Speed-Kameras installiert.

Die letzten zehn Jahre haben gezeigt, dass die Notwendigkeit, Industriekomponenten miteinander kommunizieren zu lassen, stets gewachsen ist. Wir können sicher sein, dass unsere Kunden auch zukünftig immer mehr Bandbreite benötigen, daher sind die Zukunftssicherheit und Erweiterbarkeit der Netzwerke und Netzwerkkomponenten außerordentlich wichtig.

Welchen Stellenwert misst Red Lion in diesem Zusammenhang dem Schlagwort Industrie 4.0 bei?

Red Lion Controls nimmt das Thema Industrie 4.0 sehr ernst, wir sprechen gerne von der vernetzten Fabrik. Wir sehen, dass die Komplexität der Netzwerke stets zunimmt und mögliche Risiken wie gegenseitige Beeinflussung von IT- und Automatisierungsnetzwerk durch Multicasts oder hohen Bandbreitenbedarf nicht unterschätzt werden dürfen. Auch Fehler im Netzwerk aufgrund von Ausfällen von industrieuntauglichen Netzwerkkomponenten sind dringend zu vermeiden.

Red Lion Controls sorgt mit seinen qualitativ außerordentlich hochwertigen robusten und industrietauglichen Netzwerkkomponenten für die sichere Vernetzung. Diese Komponenten sind teilweise selbstkonfigurierend, modular und sie lassen sich im laufenden Betrieb verändern. Fehlertoleranz, Redundanz und Hochverfügbarkeit haben eine sehr hohen Stellenwert für die Sicherstellung des Betriebs, ebenso die Überwachbarkeit durch die Automatisierungsseite und/oder die IT-Abteilung.

Was kann das Unternehmen hier bereits vorweisen?

Wir sind für die fortschreitende Vernetzung der Fabrikkomponenten gut gerüstet, indem wir die für nahezu jeden Bedarf unserer Kunden passenden Komponenten schon jetzt im Portfolio haben. Neben der Zukunftssicherheit der heutigen Produkte durch Modularität oder Erweiterbarkeit werden wir unserer Produktpalette ständig erweitern, um unseren Kunden auch zukünftig die jeweils beste und passendste Lösung zur Sicherung und Steigerung ihrer Produktivität bieten zu können.

NEUE MODELLE DER NT24K-SWITCH-REIHE

- NT24k-8TX-POE: Der 8-Port All-Gigabit PoE+ Switch mit redundanten Stromanschlüssen enthält einen eingebauten Spannungswandler zur Bereitstellung der vollen PoE+-Leistung bei niedriger Eingangsspannung für Anwendungen wie Überwachungskameras, Panel-Displays und WLAN-Zugangspunkte.

- NT24k-8TX: 8-Port All-Gigabit Switch mit redundanten 10-49-VDC-Stromanschlüssen für Industrieanwendungen.

- NT24k-16TX: Wie NT24k-8TX, nur mit 16 Ports.

Erschienen in Ausgabe: 02/2015