Pick & Place für Massen bis 5 Kilogramm

Die linear direkt angetriebenen Pick & Place-Einheiten der Baureihe PPU-E von Schunk gehören zu den schnellsten Pick & Place-Units am Markt.

17. Januar 2014

Die größte Variante PPU-E 50, ist ein Spezialist für die dynamische Handhabung mittlerer Massen bis 5 Kilogramm. Für einen kompletten Zyklus mit 280 Millimeter Horizontal- und 150 Millimeter Vertikalhub benötigt sie bei 1,5 Kilogramm Zusatzmasse und 2 x 60 Mikrosekunde Greifzeit nur 0,98 Sekunden.

Wie die beiden kleineren Baugrößen, PPU-E 15 und PPU-E 30, wird auch die PPU-E 50 über einen verschleißfreien Direktantrieb bewegt. Das minimiert den Wartungsaufwand, erhöht die Dauerwiederholgenauigkeit und vereinfacht die Programmierung. Da die Einheit mit zwei stationären Motoren ausgestattet ist und ohne bewegte und Motorkabel auskommt, sind Kabelbrüche und Anlagenstörungen unwahrscheinlich. Mit ihren guten Zykluszeiten und Wiederholgenauigkeiten von 0,01 Millimetern pro Achse setzt sie Maßstäbe bei der Montage mittlerer Teile in der Elektronik-, Konsumgüter- und Pharmaindustrie. Sämtliche Zuleitungen für Strom, Steuerung, Sensorik und Pneumatik werden am rückwärtigen, stationären Anschluss eingesteckt. Das schmale Gehäuse sowie die Medienzuführung über das Backpanel ermöglichen einen kompakten, wartungs- und montagefreundlichen Sandwichaufbau mehrerer Einheiten nebeneinander. Zwei integrierte Wegmesssysteme überwachen die vertikale und horizontale Bewegung und versprechen hohe Wiederholgenauigkeit. Intelligente Regler können ohne übergeordnete Steuerung sowohl den Auslegerarm als auch die Aktoren steuern. Die dafür nötige Software ist integriert. So lässt sich die Einheit einfach per Plug & Work in Betrieb nehmen. Bis zu sechs integrierte Ventile, die über eine einzige Luftzuführung bedient werden, versorgen sämtliche Pneumatikaktoren. Das minimiert den Druckluft- und damit den Energieverbrauch und sorgt zugleich für die Taktrate.

Besuchen Sie Schunk vom 21. bis 24. Januar 2014 auf der Nortec in Hamburg: Halle A1 Stand 311