Prämierter Leichtbau

Der Altair Enlighten Award 2016 für Innovationen im automobilen Leichtbau hat begonnen. Im vierten Jahr gibt es neue Nominierungskategorien.

21. Januar 2016

Ab sofort können Nominierungen für den vierten Altair Enlighten Award eingereicht werden. Im Award Programm 2016 gibt es neue Kategorien, so dass die Kandidaten ihre Erfolge beim Leichtbau in zwei unterschiedlichen Kategorien nominieren können: im Bereich kompletter Fahrzeuge und bei Fahrzeugmodulen.

Diese Änderung soll es ermöglichen, sowohl die Fahrzeughersteller als auch einzelne Zulieferer, welche die Hersteller bei der Umsetzung von immer anspruchsvolleren Gewichtszielen unterstützen, in vollem Umfang und gebührend zur Geltung kommen zu lassen.

Der Award zeichnet herausragende Leistungen im automobilen Leichtbau aus – von Motorrädern bis hin zu PKWs und kommerziellen Fahrzeugen wie Transporter, LKWs und Bussen. Auch im vierten Jahr seines Bestehens wird der Award gemeinsam mit dem Center for Automotive Research (CAR) vergeben.

Die Preisverleihung findet während des jährlichen CAR Management Briefing Seminars in Traverse City, Michigan, vom 1. bis 4. August 2016 statt. Die Jury besteht aus Industrie- und Forschungsexperten sowie aus Vertretern von Altair und CAR.

„Nach drei Jahren hat sich der Enlighten Award über sein ursprüngliches Format der Einzelauszeichnung hinaus entwickelt“, erläutert Richard Yen, Vice President, Automotive bei Altair. „Die Entscheidung, eine zweite Kategorie für Auszeichnungen einzuführen, war ein naheliegender und logischer Schritt. Die Zulieferer tragen in erheblichem Umfang zu den automobilen Leichtbaubestrebungen bei. Wir freuen uns daher, Zulieferern von Fahrzeugmodulen und -systemen ihre eigene, individuelle Kategorie anbieten zu können und sie einzuladen, am Programm teilzunehmen und damit die Anerkennung zu erfahren, die ihnen zusteht.“

Der Enlighten Award gibt den teilnehmenden Unternehmen aus den Bereichen automobile Entwicklung und Fertigung die Möglichkeit, als führende Organisationen in der Entwicklung von Leichtbaulösungen anerkannt zu werden.

Hersteller und Zulieferer, die eine Nominierung einreichen wollen, können sich auf der Altair Enlighten Webseite über den Nominierungsprozess informieren. Alle eingereichten Beiträge müssen in Fahrzeugen realisiert worden sein, die zwischen August 2013 und August 2016 produziert wurden. Es werden keine geografischen Beschränkungen gemacht.

Bewerbungen für den Altair Enlighten Award 2016 sind vor dem 20. Mai 2016 einzureichen. Die Gewinner werden im August 2016 bekannt gegeben. Die Jury besteht aus Industrie- und Forschungsexperten sowie aus Vertretern von Altair und CAR.