Präzise, effizient, kompakt

Schrittmotor-Endstufe für 2-Phasen-Schrittmotor mit 5 A(PEAK) 24-70 V(DC) - Jetzt auch als OEM-Modul

29. Oktober 2012

Das APS-Modul von phytron ist eine high performance Endstufe für den Betrieb von Schrittmotoren bis 5 A(PEAK) bei 24 - 70 V(DC) für eine Wellenleistung von bis zu 250 W. Während nahezu jede marktübliche Schrittmotor-Endstufe die Einstellung des sogenannten Mikroschrittbetriebs anbietet, sind die erzeugten Stromvorgaben meist zu ungenau, um die einzelnen Teilschritte auszuführen und die Positionen tatsächlich anzufahren. Das APS-Modul positioniert mit tatsächlicher 1/512 Schrittauflösung (102.400 Positionen pro Umdrehung mit Encoder bei einem 200-schrittigen Motor). Durch die parametrierbare Chopper-Technologie und die Verwendung hochwertigster widerstandsarmer Komponenten schaltet die APS exakt mit optimalem Timing. So erzeugt die APSTechnologie eine Stromkurvenform nah am perfekten Sinus mit minimaler Verlustwärme in der Steuerung. Erst dieses hochpräzise Ausgangssignal ermöglicht den verlust- und resonanzarmen Betrieb des Motors, das schnelle Ausführen jedes Teilschrittes und das Anfahren jeder Position.

Die kompakte und modular integrierbare APS-Endstufe ist sowohl Bestandteil des SPS Moduls 1-Step-Drive-5A-48V für Siemens Simatic ET 200®S als auch des modularen Schrittmotor-Motion-Controller phyMotion®. Die APS lässt sich über den offenen ServiceBus Befehlssatz zur CPU runtime für jede Fahrt online diagnostizieren und parametrieren (Laufstrom, Stoppstrom, Booststrom, Laufstromüberhöhungszeit usw.). Profitieren Sie von phytrons APS-Endstufentechnologie und integrieren Sie die APS in Ihre Schrittmotoren-Ansteuerung.