Die Endstufen der neuen »Blue Power Line « mit einem digitalen Signalprozessor (DSP) regeln die Antriebe über eine direkte Messung des Phasenstroms in der Motorwicklung. Eine automatische Setup-Routine erkennt den angeschlossenen Motor beim Einschalten und stellt die optimalen Betriebsparameter ein, sodass auch im oberen Drehzahlbereich sehr dynamisch positioniert werden kann. Die Endstufen in drei Leistungsklassen ermöglichen eine Auflösung von 200 bis 10.000 Schritten pro Umdrehung.