Präziser messen mit LCR-Metern von B+K Precision

Die B+K Precision Instrumente BK891, BK894 und BK895 sind hochgenaue LCR-Meter zum Messen von Induktivität, Kapazität und Widerstand von Komponenten und Materialien bei DC oder im Bereich 20 Hz bis 300 kHz, 500 kHz, 1 MHz.

18. Juli 2018

Diese LCR-Meter bieten flexible AC- und DC-Test-Signal-Konfigurationen. Das klare 4,3-Zoll/10,9 cm TFT LCD liefert eine übersichtliche Darstellung aller Messungen und Einstellungen zusammen mit den Ergebnissen des BIN Sortier-Komparators. Mit einer Basis-Genauigkeit von 0,05%, Auto-Level-Control (ALC, nur bei BK894/BK895) und viele anderen praktischen Funktionen sind die LCR-Meter die perfekten Werkzeuge für den Einsatz in F&E, Produktion und Qualitätssicherung.

Die AC- und DC-Test-Signal-Konfigurationen sind flexibel wählbar. Die AC-Test-Signal-Spannung ist einstellbar von 5 mVrms bis 2 Vrms, wobei der AC auf bis zu 66,7 mArms angepasst werden kann. Es besteht die Möglichkeit, eine DC-Vorspannung (DC biasing) hinzuzufügen. Diese wird im Allgemeinen für die Messung der Kapazität von Keramik, MLCC, Polyester und anderen Kondensatoren genutzt, die hohe dielektrische Konstanten haben. Die DC-Gleichstromvorspannung ist variierbar von -5V bis +5V / von -50 mA bis +50 mA. Schließlich ist die optionale Transformator-Testfunktion zu nennen. Mit einem optionalen Transformator-Prüfadapter TL89T1 können beide Modelle die Primär- und Sekundärinduktivität L1 und L2, das Windungsverhältnis (turn ratio) (N, I/N), die Gegeninduktivität (M) und den Primär- und Sekundär-DC-Widerstand prüfen. Angeschlossen werden die Geräte über USB, LAN, RS232 oder GPIB (nur BK 895).

Die LCR-Meter sind erhältlich im Webshop von Meilhaus Electronic. Im Lieferumfang enthalten sind die LCR-Meter BK 891, 894 oder 895, Handbuch, Netzkabel, Kelvin-Clips, Kalibrier-Zertifikat und ein Testreport. Zusätzlich beim BK894/895: 4-Terminal Prüfadapter, Kurzschluss-Brücke.