Präzises ­Drehmodul

Drehmodul — Neu im Portfolio des Münsteraner Mechatronikunternehmens Systec sind die einbaufertigen Rotationsmodule DriveSet MR105 in der Präzisionsklasse 0,02 Grad.

25. Februar 2008

Die Module tragen Lasten bis zu 1 Kilogramm und bieten eine Winkelgeschwindigkeit bis 30 Grad pro Sekunde. Sie bestehen aus einem hochgenauen Zahnriemengetriebe mit einem Drehteller aus Aluminium sowie einem Schrittmotor. Zum Einsatz kommen sie beispielsweise in Mess- und Prüfanlagen oder Markiersystemen, bei der Materialzuführung, beim Schweißen oder bei der Bildverarbeitung.

Erschienen in Ausgabe: 01/2008