Präzision und Tempo

Fluidtechnik

Ventile – Ein neuartiges Fluidventil kombiniert eine ultraschnelle Druckregelung mit einer hochpräzisen Dosierung der unterschiedlichsten Durchflussmengen.

09. September 2009

Zwei Nachteile vieler Ventile für fluidtechnische Anwendungen sind ihre relativ langen Schaltzeiten und die begrenzte Regelbarkeit der Durchflussmenge bei unterschiedlichen Drücken. Einen neuen Weg geht hier jetzt der Ventiltechnikspezialist GSR aus Vlotho-Exter. Die Ostwestfalen haben jetzt ein magnetisch betätigtes Kugelventil vorgestellt, das ganz neue Möglichkeiten verspricht. Das Ventil nutzt die sogenannte Rapid-Reaction-Valve-Technologie (RRV), bei der eine magnetisierbare Kugel im Medienstrom positioniert ist, die durch die Druckdifferenz zwischen Ventileingang und ausgang in ihrem Sitz gehalten wird. Der Durchfluss wird durch ein Magnetfeld verändert, das die Kugel aus ihrem Ventilsitz herauszieht. Entwickelt hat das Ventilprinzip das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Das Ventil reagiert innerhalb von einer Millisekunde auf die Steuerbefehle und dosiert dabei auch bei hohen Drücken hochgenau. So lassen sich einerseits große Durchflussmengen exakt regulieren, zum anderen aber auch sehr geringe Durchflüsse hochgenau dosieren.

Die patentierte Ventiltechnologie benötigt zudem keine Feder für die Rückstellung und arbeitet nahezu verschleißfrei, da sie als einziges bewegtes Teil lediglich die Kugel enthält. Weitere Vorteile sind der extrem geringe Energiebedarf sowie die prinzipbedingt geringen Scherkräfte, sodass auch eine schonende Behandlung des Mediums gewährleistet ist. Damit eignet sich das Ventil beispielsweise für die Düsenregulierung von Gasbrennern, für die Minimalmengenschmierung im Maschinen- und Anlagenbau oder für das Handling von hochviskosen Medien wie Leime, Lacke und Wachse. Ein denkbares Einsatzfeld eröffnen die extrem kurzen Schaltzeiten der neuen Technologie beispielsweise bei der hochdynamischen Anpassung der Haltekräfte oder Anpressdrücke von linearen Druckluft- oder Hydraulikantrieben an die individuellen Anforderungen. bt

Fakten

- Die GSR Ventiltechnik GmbH & Co. KG in Vlotho ist ein führender Hersteller von Ventilen und Armaturen.

- Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von Sonderventilen nach Kundenanforderung.

- Das Produktportfolio reicht von servo-, zwangs- und direktgesteuerten Magnetventilen bis zu fremdgesteuerten Ventilen und Motorregelventilen.

Erschienen in Ausgabe: 5-6/2009