Preis für Ideen

Auszeichnung – Bereits zum vierten Mal vergibt der Kölner Kunststoff-Entwickler und Lagerspezialist Igus den »Manus« für innovative Anwendungen auf der Basis schmiermittelfreier Kunststoffgleitlager.

17. Oktober 2008

Der Wettbewerb ist eine Gemeinschaftsinitiative mit wissenschaftlichen Partnern wie dem Institut für Verbundwerkstoffe in Kaiserslautern und der Fachhochschule Köln. Gesucht werden mutige Anwendungen unter dem Einsatz von schmiermittel- und wartungsfreien Polymerlagern, die zu technischen Verbesserungen bzw. Kostensenkungen führten. Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 5.000 Euro. Die Teilnahmeunterlagen stehen im Internet unter www. manus-wettbewerb.de. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2009. Die Preisverleihung findet auf der Hannover Messe 2009 (20.–24. April) statt.

Erschienen in Ausgabe: 07/2008