Preis für Innovationen

Neues

Auszeichnung – Träger des Gütesiegels »Innovative Allianz« der Europäischen Forschungsgemeinschaft für Blechverarbeitung (EFB) ist der Verbindungstechnikspezialist Tox Pressotechnik aus Weingarten.

05. Dezember 2012

Mit der Auszeichnung belohnt der Verband Mitgliedsunternehmen und institute, die die vorwettbewerbliche Forschung in den Bereichen Werkstoffe, Produktionsverfahren und Qualitätssicherung der Blechbearbeitung vorantreiben.

Tox-Geschäftsführer Dr.-Ing. Wolfgang Pfeiffer (Bild Mitte) erhielt die Auszeichnung aus der Hand von EFB-Präsident Wilfried Jakob (li.) und EFB-Geschäftsführer Dr.-Ing. Norbert Wellmann auf der Fachmesse Euroblech in Hannover.

Erschienen in Ausgabe: 09/2012