Preiswerter low-managed Switch

Hirschmann erweitert OpenRail-Produktprogramm

26. Juli 2007

Die Hirschmann Automation and Control GmbH hat ihr OpenRail-Produktprogramm um den neuen Fast-Ethernet-Switch RS 20 BASIC erweitert. Dieser auf Hutschienen montierbare Switch, der sowohl zu PROFINET als auch zu EtherNET/IP kompatibel ist, wird standardmäßig mit vier oder acht Twisted-Pair-Ports (RJ 45) angeboten. Zwei dieser Anschlüsse können jeweils optional als Fiber-Uplink-Ports (FX-SC) ausgelegt werden. Darüber hinaus lassen sich auch verschiedene Temperaturbereiche sowie spezielle Zulassungen individuell auswählen. Mit dem Basic-Software-Paket, das die bisherigen OpenRail-Versionen Professional und Enhanced nach unten abrundet, bietet der RS 20 eine kostengünstige Lösung für Automatisierungsnetze, in denen keine umfangreichen Management-Funktionen erforderlich sind.

Der Betriebszustand der Switches kann über einen Meldekontakt dezentral erfasst werden. Detaillierte Informationen lassen sich via Standard-Web-Browser anzeigen. Eine weitere zentrale Management-Funktion bietet die integrierte SNMP-Schnittstelle, die beispielsweise den Einsatz einer Netzmanagement-Software ermöglicht. Für die Diagnose vor Ort verfügen die Geräte über mehrere Statusanzeigen.

Das HIPER-Ring-Redundanzverfahren, das bei einer Störung innerhalb von 0,3 Sekunden auf eine Stand-by-Verbindung umschaltet, sorgt für eine hohe Netzverfügbarkeit. Ferner unterstützt die Software SNMP V3, Quality-of-Service-Funktionen, Port-Priorisierung (IEEE 802.1D/p) und Multicast (IGMP snooping).

Die Switches, die für eine Betriebstemperatur von 0 bis +60 Grad Celsius ausgelegt sind, erfüllen alle gängigen Industrienormen. Auf Wunsch stehen auch Ausführungen für einen Temperaturbereich von -40 bis +70 Grad Celsius bzw. mit Zulassungen für den Einsatz auf See (Germanischer Lloyd), im Bahnbereich (EN 50121-4) oder im Energiesektor (IEC 61850) zur Verfügung. Das OpenRail-Produktprogramm umfasst die Switches der MICE- und Rail-Familien, die über einen Web-Konfigurator (configurator.hirschmann.com) individuell zusammengestellt werden können. Insgesamt stehen mehr als 10.000 unterschiedliche Geräte-Versionen zur Verfügung.