Preiswertes Multiparameter-Memosens-Analysenmessgerät

Stratos MS von Knick

29. August 2012

Mit Stratos MS bietet Knick jetzt eine preiswerte, rein digitale Version seiner Stratos-Analysenmessgeräte, die sich wahlweise für die Messung von pH-Wert, Redox-Potential, Leitfähigkeit (konduktiv oder induktiv) oder Gelöstsauerstoff parametrieren lässt. Mit seiner Auslegung für Memosens-Sensoren bildet das Stratos MS das Pendant zum analogen Analysenmessgerät Stratos Eco. Die selbsterklärende Bedienoberfläche garantiert komfortables und intuitives Handling.

Das große und kontrastreiche LC-Display zeigt Messwerte und Temperatur simultan sowie Messwertzeichen als Klartext an. International verständliche Piktogramme geben Bedienungshinweise und machen auf außergewöhnliche Betriebszustände aufmerksam. Die robusten PBT-Gehäuse mit Schutzart IP 65 eignen sich für die Wand-, Mast- und Schalttafel-Montage. Vormontierbare Kunststoff-Leergehäuse und Steckklemmen erleichtern die Installation. Das 4-Leiter-Analysenmessgerät kann in explosionsgefährdeten Bereichen der Ex-Zone 2 eingesetzt werden. Zum Lieferumfang gehört ein VariPower-Weitbereichsnetzteil für jede gebräuchliche Hilfsenergie (20…253 V AC/DC), das selbst bei starken Netzschwankungen den problemlosen Einsatz ermöglicht. Knick gibt drei Jahre Garantie auf Stratos MS.