Procad unterstützt erfolgreich ADAC-TCR-Pilot Hari Proczyk

PDM/PLM-Softwareanbieter Procad hat beim Sportsponsoring das richtige Händchen: Am Hockenheimring krönte PROOM-Fahrer Proczyk die Saison mit dem Toursieg.

18. Oktober 2018
Der PROOMer auf Platz 1 der Gesamtwertung bei der ADAC TCR Germany.
Bild 1: Procad unterstützt erfolgreich ADAC-TCR-Pilot Hari Proczyk (Der PROOMer auf Platz 1 der Gesamtwertung bei der ADAC TCR Germany.)

Seit 2016 unterstützt Procad das Team HP Racing der ADAC TCR Germany Touring Car Championship rund um Rennfahrer Hari Proczyk in seinem PROOM-Opel. Ende September nun setzte der 42-jährige Österreicher einer erfolgreichen Saison mit dem Gesamtsieg die Krone auf. Auch der Procad-Truck machte zum Abschlussrennen wieder Station. Anwender von Pro.File (DMStec/ PDM-System) und PROOM (Dokumentenaustauschplattform) hatten über den „Pitwalk“ Zugang zur Boxengasse. Außerdem stand ihnen Hari Proczyk exklusiv zur Beantwortung ihrer Fragen zur Verfügung.

Mit PROOM als zentraler Dateiaustauschplattform können technische Unternehmen Dokumente einfach und vertraulich mit Partnern, Kunden und Lieferanten austauschen und zusammenarbeiten. Die Software ersetzt klassische E-Mail oder FTP-Lösungen durch moderne, Cloud-basierte Projekträume. Gerade wer viele verschiedene Dokumente teilen und mit externen Partnern oder Lieferanten in Dokumenten zusammenarbeiten muss, profitiert von den Eigenschaften der Dokumentenaustauschplattform. Die Kommunikation zu einem Dokument erfolgt damit nachvollziehbar am Dokument und nicht losgelöst in E-Mails.