Programmerweiterung bei Fibox

Tempo-Gehäusebaureihe um kleine Größen erweitert

20. Mai 2011

Tempo-Klemmkästen und -Elektronikgehäuse gibt es jetzt in vier neuen kompakten Größen zwischen 95 x 65 x 60 mm und 130 x 130 x 75 mm. Damit liefert Fibox die besonders montagefreundlichen Gehäuse der TEMPO-Baureihe in insgesamt neun Größen bis 344 x 289 x 117 mm. Die Gehäuse aus ABS sind mit IK 07 äußerst robust. Sie sind selbstverlöschend (UL94 HB) sowie für den Dauereinsatz im Temperaturbereich -40…+60 °C geeignet und bieten gute chemische Beständigkeit sowie vollständige elektrische Isolation. Die Unterteile sind mit passgenauen PUR-Dichtungen versehen und werden mit lichtgrauen Deckeln verschlossen; ab 187 x 122 mm Grundfläche sind alternativ transparente Deckel verfügbar. So erreichen die Gehäuse IP 65. Da die Abmessungen und Befestigungspunkte Standardmaßen entsprechen, sind Tempo-Gehäuse eine preisgünstige Alternative zu handelsüblichen PVC-Standardgehäusen mit besonderer Eignung für den Innenbereich.

Die Deckelschrauben werden mitgeliefert. Zum Lieferumfang gehören außerdem Schnellmontagescharniere, die in nur wenigen Sekunden und ohne Werkzeugeinsatz auf allen Seiten des Gehäuses befestigt werden können, sodass sich die Deckel mit jeder gewünschten Öffnungsrichtung anbringen lassen. Desweiteren sind zum Beispiel Wandbefestigungslaschen, Verschlussstopfen sowie passende Montageplatten und Hutschienen aus galvanisch verzinktem Stahl verfügbar. In die Gehäusedeckel, die viel Platz für Aufdruck oder Klebefolien bieten, können auf Wunsch auch Schalter oder Sichtfenster integriert werden.