Der magnetische Absolutwertgeber MAB 36A erlaubt damit die Festlegung des passenden Anfangs- und Endwinkels sowie des Richtungssinns für die jeweilige Applikation.