Prüfsysteme für die Qualitätssicherung

LIMO und LINA von Wilhelm Messtechnik

14. August 2008

Die neuen Prüfsysteme LIMO und LINA von Wilhelm Messtechnik sind speziell für die Qualitätssicherung und die Integration in Maschinenbau entwickelt worden. Mit diesen Komplettsystemen lassen sich vielseitige Aufgaben, wie etwa die Qualitätssicherung und Integration im Maschinenbau oder die Prüfung von elektrischen Schaltelementen, im Kraftbereich bis 100N ideal durchführen.

Die beiden Prüfsysteme zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie als Komplettlösung angeboten werden und alle Modulkomponenten ideal aufeinander abgestimmt sind. Die Vielfalt von Druck- und Zugprüfungen in der QS setzen eine universell programmierbare Prüfsystemtechnik voraus, welche schnell auf die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen und Kraftbereiche angepasst werden kann. Mit schnell wechselbaren Kraftsensoren, welche immer mit einer mechanischen Überlastsicherung für Druck oder Zugbetätigung kombiniert werden, lassen sich so Kraftbereiche von +/-2N, 5N, 10N, 20N, 50N oder 100N realisieren.