PTAM20 von ASM

Neigungssensor für OEM-Anwendungen

15. Mai 2010

ASM präsentiert einen Neigungssensor in MEMS-Technik für 1 oder 2 Achsen, den PTAM20. Der Inklinometer ist sehr flach gebaut, für OEM-Anwendungen bestens geeignet und ist mit Messbereichen von ± 15° bis ± 180° (in 15°-Schritten) bei einer Achse und ± 15° bis ± 60° (in 15°-Schritten) bei zwei Achsen lieferbar.

Neigungssensoren von ASM sind unter der Produktfamilie Positilt zusammengefasst. Nach der Vorstellung des PTAM2 im ersten Quartal 2009, stellt ASM jetzt einen weiteren MEMS-Neigungssensor vor, den PTAM20, der besonders für OEM Anwendungen geeignet ist.

Der Inklinometer hat eine Bauhöhe von nur 7 mm und einen Durchmesser von 48 mm und lässt sich in beengten Bauräumen problemlos unterbringen. In Verbindung mit der Schutzart IP60 ist der Neigungssensor PTAM20 für den Einsatz in vielen Applikationen der Instrumentierung geeignet.

Der Messbereich beträgt ± 180° bei 1 Achse und ± 60° bei zwei Achsen, wobei die Messbereiche beginnend mit ± 15° immer in 15°-Schritten gewählt werden können. Als analoge Ausgänge stehen 0,5...4,5 V, 0,5...10 V oder 4…20 mA zur Verfügung. Die Auflösung beträgt 0,05°, die Linearität 0,5°.