Qualität durch Prüfung

Service

Eine neue Dienstleistung bietet der Ulmer Messtechnikhersteller Zwick: In einem eigenen Labor für Schwingfestigkeit und Schlagdynamik führt das Unternehmen normgerechte Prüfungen im Kundenauftrag durch.

26. Februar 2009

Das Angebot umfasst quasi-statische, zyklische und schlagdynamische Prüfungen im Temperaturbereich zwischen –60 und +1.200 Grad Celsius mit kundenorientierten Umgebungssimulationen und Prüfaufbauten. Die Einhaltung individueller Werksnormen und Sondervorschriften wird dabei garantiert. Das Labor ist ausgerüstet mit Hochfrequenzpulsatoren für Kräfte bis 400 Kilonewton, servohydraulischen Prüfmaschinen, einem Mehrkanal-Messwerterfassungssystem, einem Stereomikroskop und einer Umlaufbiegemaschine.

Erschienen in Ausgabe: 01/2009