Qualität zur Miete

InspectionXpert nun in einer Version zur Nutzung über die Cloud verfügbar

20. November 2014

Als neues Produkt ist bei Keytodata InspectionXpert OnDemand erhältlich. Diese Software wird verwendet, um Prüfberichte aus 2D- und 3D-CAD-Daten zu generieren. InspectionXpert unterstützt Catia V6 3D, Catia V5 3D und 3D, Autocad DWG 2D bzw. Modelbased Definition (MDB) mit zugehörigen Metadaten. Die Unterstützung weiterer Formate, insbesondere Creo/ProEngineer, Solid Edge, Inventor, NX, STEP, JT und DXF, ist für die nächsten Monate angekündigt.

Die Software erstellt PDF-Dokumente sowohl aus 2D- als auch aus 3D-Daten. zudem unterstützt InspectionXpert den Standard “Model Based Definition" (MBD) des amerikanischen Verteidigungsministeriums. Die vorliegende Version der Software wird über das Internet (Cloud) gestartet und nach Nutzung abgerechnet.

Hersteller, Zulieferer, Auftragsfertiger sowie viele OEMs nutzen häufig CAD-Programme, um 2D-Zeichnungen und 3D-Modelle für die Fertigung zu erstellen. Die Erstellung von Prüfberichten wie beispielsweise Erstmusterprüfberichte oder Fertigungskontrolle wird oft manuell durchgeführt und erfordert häufig die Beschaffung von CAD-Lizenzen oder die Erzeugung komplett neuer CAD-Dateien für die Prüfung. Vorteil der Software InspectionXpert soll an dieser Stelle sein, dass sie CAD-Dateien verschiedener Formate öffnet und daraus die benötigten Berichte produziert.

“InspectionXpert OnDemand bietet den einfachsten und schnellsten Weg, komplette Prüfberichte sowie gestempelte Prüfzeichnungen und -modelle (MBD) zu erstellen,” erklärt Jeff Cope, Geschäftsführer der InspectionXpert Corp. “InspectionXpert OnDemand für CAD ist so konzipiert, dass die Software jederzeit, von jedem Computer aus ohne Installationsaufwand genutzt werden kann und darüber hinaus die hohe Kosten für CAD-Lizenzen einspart werden."