Die neuen Flanschausführungen bieten durch den am kompletten Umfang kontaktierenden Leitungsschirm eine qualitativ hochwertige 360° Schirmung. Sie eignen sich speziell für Verkabelungen von Industriebusschnittstellen wie Ethernet und Profibus-DP - bei räumlich getrennten Anwendungen z.B. Schaltschrankwand-Durchführungen.

ANZEIGE

Im geschraubten Zustand wird auf der Anschlussseite der Schutzgrad IP67 erfüllt. Das Produkt steht als Flanschkupplung und Stecker für die Hinterwandmontage zur Verfügung und wird zurzeit in folgenden Ausführungen angeboten:

- A-Codierung [4-/5-/8-polig]

ANZEIGE

- B-Codierung [4-/5-polig]

- D-Codierung

Jeweils mit den entsprechend angespritzten Steckverbindern oder mit freier Leitungsseite. Die Konfektionierung der freie Kabelseite kann speziell nach Kundenbedarf erfolgen z.B. mit einem RJ45 Steckverbinder.