Die Reihe »ZDFzeit« wirft einen besonderen Blick auf Deutschland im Frühjahr 2020. Der Beitrag »Corona-Land von oben« schaut auf ein Land zwischen Lockdown und Lockerungen. Per Helikopter und Drohne nähert sich die Doku schönen Orten und einem schwierigen Alltag in Corona-Zeiten. Menschen in der Stadt und auf dem Land erzählen von ihrem veränderten Leben. Die Ausstrahlung erfolgt am Dienstag, 26.05.2020 um 20.15 Uhr.

ANZEIGE

Für die Dreharbeiten zu der Reihe war ein Kamerateam Anfang April auch bei RAFI am Standort Berg / Ravensburg, wo mehr als 1.000 Mitarbeiter von den Corona-Einschränkungen betroffen sind. Als Lieferant von Touchscreens für Hersteller von Beatmungsgeräten musste RAFI in einigen Bereichen Mehrarbeit einführen, wohingegen andere Bereiche wie Automotive und Maschinenbau mit rückläufigen Umsätzen zu kämpfen haben. Im Bereich der Bildschirmarbeitsplätze sind mehr als 300 Mitarbeiter im Homeoffice tätig, die produzierenden Abteilungen wurden in streng getrennte, nicht überlappende Schichten geteilt, um bei einer eventuellen Ansteckung in einer Schicht die andere noch arbeitsfähig zu halten. Gefilmt wurde die Situation im Werk und wie Mitarbeiter und Management des Mittelständlers mit der Krise umgehen.