RAFIX 22 FS E-Box

Elegantes Not-Halt-Gehäuse

13. Dezember 2010

RAFI bietet mit der E-Box ein äußerst flaches Not-Halt-Gehäuse in neuartigem Design für Betätiger der RAFIX 22 FS-Baureihe. Die extrem flache Einbautiefe dieser Befehlsgeräte schafft völlig neue Möglichkeiten im Gehäusedesign. Mit Abmessungen von nur 108 x 40 x 27 mm eignet sich die E-Box ideal zur Montage auf 40 mm Profilschienen.

Die E-Box gestattet durch ihren modularen Aufbau eine unkomplizierte und schnelle Montage. Zur Befestigung auf Profilschienen dient ein Metallclip, der mit der neuen Ein-Loch-Schraubbefestigung von RAFI in der Profilschienennut fixiert wird. Alternativ kann der Clip auf jeder Oberfläche montiert werden. Das Gehäuseunterteil lässt sich anschließend einfach aufrasten.

Neben der Ein-Schrauben-Montage mit Metallclip kann die E-Box auch mit zwei Schrauben direkt befestigt werden. Nach dem Einsetzen des Kontaktmoduls, der Einführung der Kabel über M16-Verschraubung und der bodenseitigen Kontaktierung der Aderenden über eine Käfigzugklemme wird der gewählte Betätiger mit einem Gewindering im Gehäuseoberteil fixiert. Das Oberteil mit dem Betätiger wird abschließend und ohne Verwendung von Schrauben in das Unterteil eingerastet. Das Kontaktmodul steht für Not-Aus-Schaltelemente in Varianten mit zwei Öffnern oder mit einem Öffner und einem Schließer zur Verfügung. Auch für die Variante des Not-Aus Plus mit zwei Öffnern und einem Schließer ist das Kontaktmodul erhältlich.