RIO Industrial Line

Neues I/O-System von Schleicher

01. Juni 2010

Schleicher Electronic ergänzt sein bestehendes I/O-System RIO um das neue I/O-System RIO Industrial Line. An einem SERCOS III- oder CANopen-Buskoppler können direkt einzelne Klemmenmodule wie Eingangsklemmen mit vier oder acht Eingängen, Ausgangsklemmen mit vier oder acht Ausgängen, analoge Eingangs- oder Ausgangsklemmen und Zählermodule auf der C-Schiene angereiht werden.

Das System mit seinen Einspeise- und Segmentklemmen bietet eine einfache Integration in die Maschinensteuerung. Die Kabelschirmung lässt sich mittels eines direkt auf die Klemme aufsteckbaren Adapters anschließen, wodurch die schirmlosen Kabelstrecken auf ein Minimum begrenzt werden können. Neben diesen Modulen gibt es noch weitere Ergänzungsmodule wie zum Beispiel für den Anschluss von Absolutwertgebern, PWM- oder Schrittmotoransteuermodulen.