Das berührungslose robuste Messprinzip ermöglicht den Einbau des Sensors direkt in den Hydraulikzylinder. Die absolut arbeitenden Sensoren sind bis Schutzart IP68 erhältlich und druckfest bis 15 bar. Die Messung erfolgt absolut und hochpräzise. Die Linearität von über 0,02 Prozent gewährleistet eine hohe Messgenauigkeit. Messlängen bis 5.750 Millimeter sind möglich. Zur Integration in unterschiedliche Systeme stehen wahlweise ein Analog-, ein Impuls- oder ein SSI-Ausgang zur Verfügung.

ANZEIGE

www.asm-sensor.de