Robuster geht es nicht

Höchste Schutzart für Industrie- und Medical-PCs von Noax

12. August 2010

Industrie- und Medical-PCs von Noax sind jetzt mit der höchsten Schutzart für elektronische Geräte zertifiziert: IP69k. Das heißt, sie können vollständig von allen Seiten mit 80 Grad heißem Wasser unter Druck und Desinfektionsmitteln gereinigt werden, ohne dass die elektronischen Bauteile Schaden nehmen. Neben ihrem Schutz vor Staub und Erschütterungen bietet Noax-Hardware somit noch mehr Laufsicher-heit. Durch die Schutzart IP69k und ihr Hygienic Design erfüllt sie ebenso die hohen Ansprüche für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen.

Kompromisslose Robustheit, lange Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit, das sind die Merkmale, die zahlreiche zufriedene Kunden an Noax-Hardware schätzen. Darum setzt eine Vielzahl von Unternehmen aus der Industrie, der Lebensmittelverarbeitung, dem Hoch- und Tiefbau oder der Logistik Noax-Industrie-PCs und Peripheriegeräte für Anwendungen ein, in denen härteste Bedingungen herrschen. Eine komplett geschlossene Bauweise ohne Außenlüfter oder Lüftungsschlitze gemäß Schutzart IP65 war von Anfang an das herausragende Merkmal von Noax-Industrie-PCs. Industrie-Computer von Noax waren stets absolut staubdicht und boten Schutz gegen Strahlwasser aus jedem beliebigem Winkel. Da Noax-Hardware auch bei zeitweiligem Untertauchen unter Wasser noch einwandfrei funktionieren, war die Zertifizierung mit Schutzart IP67 nur folgerichtig.

Dennoch setzen viele Kunden die Geräte auch dort ein, wo noch mehr Schutz gefordert ist, beispielsweise bei einer Hochdruckdampfstrahlreinigung. Dass Industrie PCs von noax auch derart extremen Bedingungen Stand halten würden, stand für zahlreiche Kunden nie in Frage. Darum lies noax seine Geräte von einem unabhängigen Institut auf ihre Funktionsfähigkeit unter definierten Bedingungen testen. Das Ergebnis: Auch dort hielten sie stand und ab sofort sind noax Industrie- und Medical-PCs mit der höchsten Schutzart IP69k zertifiziert. Die Schutzart IP69k garantiert, dass ein elektrisches Betriebsmittel absolut staub und wasserdicht ist.